Comer See - Campingführer


Comer See - Campingführer

Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

3,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,086 kg


Die schönsten Campingplätze am Lago di Como, Lombardei, Italien.

Der Campingguide stellt alle Campingplätze am Comer See ausführlich vor. Die Plätze wurden von uns alle persönlich in Augenschein genommen. Trotzdem bleiben Eindrücke meist subjektiv, was auch bei den Beschreibungen zum Ausdruck kommt. [...]

48 Seiten, 4-farbig, über 130 Abbildungen. Erscheinungstermin: 15. Oktober 2012


Am Comersee zu campen - das kann man nur empfehlen. Die Ausstattung der Campingplätze ist sicherlich nicht an jeder Stelle absolut top, aber die Lage der Plätze weiß zu überzeugen. Viele Plätze liegen direkt am See, nur von einer schmalen Seepromenade vom Comer See getrennt. Davor erstrecken sich an einigen Orten wie z.B. Domaso, Dongo schöne Strandbereiche mit viel Platz für alle Interessen wie Surfen, Sonnenbaden, Motorboot fahren etc. Im Norden ist die Dichte an Campingplätzen viel höher. Das liegt schlicht und einfach daran, dass hier mehr Platz ist. Die Berge lassen hier den Menschen mehr Raum zum Leben. Ausgedehnte Freizeitbereiche, Hafenanlagen, Schwimmbäder am See, etc. sind die Folge. Absoluter Campingort ist Domaso. Der ganze südliche Ortsteil wurde früh zu Campingplätzen erschlossen, dahinter hat sich eine kleine Infrastruktur entwickelt: Ristorante, Cafés, Bars, Pizzerien. Ein Campingplatz reiht sich hier an den anderen, und das auf einer sehr schönen Halbinsel. Auch in Sorico, Gera Lario und Colico [Piona] fi nden sich einige empfehlenswerte Campeggios. Mit Hilfe unserer kleinen Broschüre möchten wir eine Entscheidungshilfe für die Auswahl des Platzes geben.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Campingführer